Clusterforschung in Südafrika auf der CPSL 2020

04.08.2020
 

Als eine der letzten größeren Konferenzen, die im Rahmen des pandemischen Geschehens im Jahr 2020 noch physisch stattgefunden hat, führte die Conference on Production Systems and Logistics (CPSL 2020) Forschende aus dem Bereich Produktionssysteme in Stellenbosch, Südafrika, zusammen. Vom. 17.02. bis zum 20.02. ermöglichte die neu gegründete Konferenz wissenschaftlichen Austausch über Digitalisierung, Industrie 4.0, Machine Learning und Data Mining, Supply Chain Management, Produktionsplanung und steuerung sowie Wissensmanagement. Auch Forschende aus dem Exzellenzcluster waren dort vertreten.

  Präsentation Urheberrecht: Quelle: privat

Katharina Thomas vom Werkzeugmaschinenlabor der RWTH, sowie weitere Kollegen- und Kolleginnen vom WZL und FIR nahmen an der Veranstaltung teil und hatten Gelegenheit, ihre Forschung zu präsentieren. Ziel der neu gegründeten Konferenz ist es einen internationalen Austausch auf höchstem Niveau zu schaffen und mit einem klaren thematischen Schwerpunkt zu überzeugen. Katharina Thomas präsentierte ihre Forschungsarbeit zum Thema Supply Chain Management und Wissensmanagement unter dem Titel: „Data-based identification of knowledge transfer needs in global production networks“ und betont besonders die Möglichkeit, aufgrund des klaren Fokus der Konferenz produktives Feedback zu erhalten und neue Forschungsanreize zu erhalten, als einen Vorteil der Konferenz. Aufgrund der einsetzenden Pandemie mussten die Konferenzteilnehmenden allerdings vorzeitig abreisen.

  Poster Urheberrecht: CPSL

Stellenbosch, etwa 50 Kilometer von Kapstadt entfernt gelegen, bietet nicht nur die Chance zu wissenschaftlichem Austausch, sondern hat auch touristische Highlights auf Lager, unter anderem eine Innenstadt im kapholländischen Stil sowie weitäufige Eichenalleen, die der Stadt den Beinamen „Eikestadt“ eintrugen. Zudem beheimatet die 20.000-Einwohnerstadt mit der Universität Stellenbosch eine der führenden Bildungseinrichtungen der Republik. Die nächste CPSL wird 2021 in Vancouver, Canada, stattfinden.